Laden von Bildern, Sound oder Text aus einer Resourcendatei - C++ Builder Snippets

Laden von Bildern, Sound oder Text aus einer Resourcendatei
Ich möchte an diesem kleinen Tutorial die Verwendung von Resouce Dateien etwas demonstrieren. In diesem Beispiel erstellen wir eine Resourcedatei mit einem bmp Image, Text und einer wav Datei.

Empfehlenswerte Software zur Erstellung oder Bearbeitung von Resource Dateien ist z.B. der Resource Builder den es hier gibt:
http://www.resource-builder.de/
Oder
XN Resource Editor von
http://www.wilsonc.demon.co.uk

Erster Schritt, wir erstellen im Notepad eine .rc Datei. In dieser rc Datei definieren wir die Inhalte der Resource und speichern diese in unserem Projektverzeichnis.
In meinem Beispiel nenne ich die Datei „meineRes.rc“.
In dieser Datei schreiben wir die zu integrierenden Typen in Form von Name,Typ,Datei.
Ich habe die zu integrierenden Dateien für eine einfachere Handhabung ebenfalls in mein Projektverzeichnis kopiert, demnach sieht meine „meineRes.rc“ Datei folgendermaßen aus:

PIC1 BITMAP „Test.bmp“
Sound1 WAVE „Test.wav“
STRINGTABLE
BEGIN
0 „Dies ist mein erster Eintrag“;
1 „Dies ist zweiter Eintrag“;
END

Integriert wird eine BMP Datei Test.bmp vom Typ BITMAP dass den Namen PIC1 erhält.
Integriert wird eine WAV Datei Test.wav vom Typ WAVE dass den Namen Sound1erhält.
Und eine Stringtabelle mit verschiedenen einträgen.

Im Borland CBuilder können wir nun unsere rc Datei über den Eintrag „Projekt -> Dem Projekt hinzufügen“ hinzufügen.
Unsere Projektverwaltung sollte nun in etwa so aussehen:


Der Zugriff auf die in der Resource Datei vorhandenen Daten ist nun recht einfach, hier ein kleiner Auszug für den Zugriff auf die BMP Date die in ein TImage geladen wird.

Der komplette Code für Zugriff auf die Stringtabelle und WAV Datei ist angehängt.

Beispiel:

Download Beispiel

Beitrag kommentieren

Bitte verfasse einen Kommentar.

Dein Kommentar wird vor der Freischaltung von einem Admin moderiert.