logoff - Abmelden eines Benutzers vom System - CMD Befehle Übersicht

Beschreibung
Durch eingabe dieses Befehls wird der aktuell angemeldete Benutzer vom System abgemeldet
Wird der Befehl ohne Angabe von weiteren Parametern gemacht, hat der Benutzer die möglichkeit offene Dateien zu speichern bevor die Sitzung beendet wird.

Beendet eine Sitzung.

LOGOFF [Sitzungsname | Sitzungs-ID] [/SERVER:Servername] [/V] [/VM]

  Sitzungsname        Der Name der Sitzung.
  Sitzungs-ID         Die ID der Sitzung.
  /SERVER:Servername  Bestimmt den Remotedesktopserver, der die
                      Benutzersitzung enthält, die abgemeldet wird.
                      (Standard ist der aktuelle Server).
  /V                  Zeigt Informationen über die ausgeführten Funktionen an.
  /VM                 Meldet eine Sitzung auf dem Server oder innerhalb des
                      virtuellen Computers ab. Die eindeutige ID der Sitzung
                      muss angegeben werden.
Beendet eine Sitzung.

LOGOFF [Sitzungsname | Sitzungs-ID] [/SERVER:Servername] [/V] [/VM]

  Sitzungsname        Der Name der Sitzung.
  Sitzungs-ID         Die ID der Sitzung.
  /SERVER:Servername  Bestimmt den Remotedesktopserver, der die
                      Benutzersitzung enthält, die abgemeldet wird.
                      (Standard ist der aktuelle Server).
  /V                  Zeigt Informationen über die ausgeführten Funktionen an.
  /VM                 Meldet eine Sitzung auf dem Server oder innerhalb des
                      virtuellen Computers ab. Die eindeutige ID der Sitzung
                      muss angegeben werden.
Beendet eine Sitzung.

LOGOFF [Sitzungsname | Sitzungs-ID] [/SERVER:Servername] [/V] [/VM]

  Sitzungsname        Der Name der Sitzung.
  Sitzungs-ID         Die ID der Sitzung.
  /SERVER:Servername  Bestimmt den Remotedesktopserver, der die Benutzersitzung enthält, die abgemeldet wird.
                      (Standard ist der aktuelle Server).
  /V                  Zeigt Informationen über die ausgeführten Funktionen an.
  /VM                 Meldet eine Sitzung auf dem Server oder innerhalb des
                      virtuellen Computers ab. Die eindeutige ID der Sitzung
                      muss angegeben werden.
Beendet eine Sitzung.

LOGOFF [Sitzungsname | Sitzungs-ID] [/SERVER:Servername] [/V]

  Sitzungsname        Der Name der Sitzung.
  Sitzungs-ID         Die ID der Sitzung.
  /SERVER:Servername  Bestimmt den Terminalserver, der die Benutzersitzung
                      enthält, die abgemeldet wird 
                      (Standard ist der aktuelle Server).
  /V                  Zeigt Informationen über die ausgeführten Funktionen an.
Beendet eine Sitzung.

LOGOFF [Sitzungsname | Sitzungskennung] [/SERVER:Servername] [/V]

  Sitzungsname        Der Name der Sitzung.
  Sitzungskennung     Die Kennung der Sitzung.
  /SERVER:Servername  Bestimmt den Terminalserver, der die Benutzersitzung
                      enthält,
                      die abgemeldet wird (Standard ist der aktuelle Server).
  /V                  Zeigt Informationen über die ausgeführten Funktionen an.
Beendet eine Sitzung.

LOGOFF [Sitzungsname | Sitzungs-ID] [/SERVER:Servername] [/V] [/VM]

  Sitzungsname        Der Name der Sitzung.
  Sitzungs-ID         Die ID der Sitzung.
  /SERVER:Servername  Bestimmt den Remotedesktopserver, der die
                      Benutzersitzung enthält, die abgemeldet wird.
                      (Standard ist der aktuelle Server).
  /V                  Zeigt Informationen über die ausgeführten Funktionen an.
  /VM                 Meldet eine Sitzung auf dem Server oder innerhalb des
                      virtuellen Computers ab. Die eindeutige ID der Sitzung
                      muss angegeben werden.
Beendet eine Sitzung.

LOGOFF [Sitzungsname | Sitzungs-ID] [/SERVER:Servername] [/V] [/VM]

  Sitzungsname        Der Name der Sitzung.
  Sitzungs-ID         Die ID der Sitzung.
  /SERVER:Servername  Bestimmt den Remotedesktopserver, der die
                      Benutzersitzung enthält, die abgemeldet wird.
                      (Standard ist der aktuelle Server).
  /V                  Zeigt Informationen über die ausgeführten Funktionen an.
  /VM                 Meldet eine Sitzung auf dem Server oder innerhalb des
                      virtuellen Computers ab. Die eindeutige ID der Sitzung
                      muss angegeben werden.
Beendet eine Sitzung.

LOGOFF [Sitzungsname | Sitzungs-ID] [/SERVER:Servername] [/V] [/VM]

  Sitzungsname        Der Name der Sitzung.
  Sitzungs-ID         Die ID der Sitzung.
  /SERVER:Servername  Bestimmt den Remotedesktopserver, der die Benutzersitzung enthält, die abgemeldet wird.
                      (Standard ist der aktuelle Server).
  /V                  Zeigt Informationen über die ausgeführten Funktionen an.
  /VM                 Meldet eine Sitzung auf dem Server oder innerhalb des
                      virtuellen Computers ab. Die eindeutige ID der Sitzung
                      muss angegeben werden.
Beendet eine Sitzung.

LOGOFF [Sitzungsname | Sitzungskennung] [/SERVER:Servername] [/V]

  Sitzungsname        Der Name der Sitzung.
  Sitzungskennung     Die Kennung der Sitzung.
  /SERVER:Servername  Bestimmt den Terminalserver, der die Benutzersitzung
                      enthält,
                      die abgemeldet wird (Standard ist der aktuelle Server).
  /V                  Zeigt Informationen über die ausgeführten Funktionen an.
Beendet eine Sitzung.

LOGOFF [Sitzungsname | Sitzungskennung] [/SERVER:Servername] [/V]

  Sitzungsname    Der Name der Sitzung.
  Sitzungskennung     Die Kennung der Sitzung.
  /SERVER:Servername  Gibt den Terminalserver an, der die Benutzersitzung enthält,
                  die abgemeldet wird (Standard ist der aktuelle Server).
  /V              Zeigt Informationen über die ausgeführten Funktionen an.
Verfügbar unter
Windows 10, Windows 8.1, Windows 7, Windows Vista, Windows XP, Windows 2016 Server, Windows 2012 R2 Server, Windows 2008 R2 Server, Windows 2003 R2 Server, Windows 2000 Server

Beitrag kommentieren

Bitte verfasse einen Kommentar.

Dein Kommentar wird vor der Freischaltung von einem Admin moderiert.