replace - Ersetzt oder aktualisiert Dateien im angegebenen Zielverzeichnis - CMD Befehle Übersicht

Beschreibung
Ersetzt oder aktualisiert Dateien am angegebenen Ort.

Ersetzt Dateien.

REPLACE [Laufwerk1:][Pfad1]Dateiname [Laufwerk2:][Pfad2] [/A] [/P] [/R] [/W]
REPLACE [Laufwerk1:][Pfad1]Datein. [Laufwerk2:][Pfad2] [/P] [/R] [/S] [/W][/U]

  [Laufwerk1:][Pfad1]Dateiname  Die Quelldatei(en)
  [Laufwerk2:][Pfad2]           Das Verzeichnis, in dem Dateien ersetzt
                                werden sollen.
  /A        Fügt neue Dateien dem Zielverzeichnis hinzu. Kann nicht mit den
            Optionen /S oder /U verwendet werden.
  /P        Fordert vor dem Ersetzen oder Hinzufügen einer Datei zur
            Bestätigung auf.
  /R        Ersetzt sowohl schreibgeschützte als auch ungeschützte Dateien.
  /S        Ersetzt auch Dateien in Unterverzeichnissen des
            Zielverzeichnisses. Kann nicht zusammen mit der Option /A
            verwendet werden.
  /W        Wartet am Beginn auf das Einlegen einer Diskette.
  /U        Ersetzt (aktualisiert) nur Dateien, die älter als die Quelldateien
            sind. Kann nicht zusammen mit der Option /A verwendet werden.
Ersetzt Dateien.

REPLACE [Laufwerk1:][Pfad1]Dateiname [Laufwerk2:][Pfad2] [/A] [/P] [/R] [/W]
REPLACE [Laufwerk1:][Pfad1]Datein. [Laufwerk2:][Pfad2] [/P] [/R] [/S] [/W][/U]

  [Laufwerk1:][Pfad1]Dateiname  Die Quelldatei(en)
  [Laufwerk2:][Pfad2]           Das Verzeichnis, in dem Dateien ersetzt
                                werden sollen.
  /A        Fügt neue Dateien dem Zielverzeichnis hinzu. Kann nicht mit den
            Optionen /S oder /U verwendet werden.
  /P        Fordert vor dem Ersetzen oder Hinzufügen einer Datei zur
            Bestätigung auf.
  /R        Ersetzt sowohl schreibgeschützte als auch ungeschützte Dateien.
  /S        Ersetzt auch Dateien in Unterverzeichnissen des
            Zielverzeichnisses. Kann nicht zusammen mit der Option /A
            verwendet werden.
  /W        Wartet am Beginn auf das Einlegen einer Diskette.
  /U        Ersetzt (aktualisiert) nur Dateien, die älter als die Quelldateien
            sind. Kann nicht zusammen mit der Option /A verwendet werden.
Ersetzt Dateien.

REPLACE [Laufwerk1:][Pfad1]Dateiname [Laufwerk2:][Pfad2] [/A] [/P] [/R] [/W]
REPLACE [Laufwerk1:][Pfad1]Datein. [Laufwerk2:][Pfad2] [/P] [/R] [/S] [/W][/U]

  [Laufwerk1:][Pfad1]Dateiname  Die Quelldatei(en)
  [Laufwerk2:][Pfad2]           Das Verzeichnis, in dem Dateien ersetzt
                                werden sollen.
  /A        Fügt neue Dateien dem Zielverzeichnis hinzu. Kann nicht mit den
            Optionen /S oder /U verwendet werden.
  /P        Fordert vor dem Ersetzen oder Hinzufügen einer Datei zur
            Bestätigung auf.
  /R        Ersetzt sowohl schreibgeschützte als auch ungeschützte Dateien.
  /S        Ersetzt auch Dateien in Unterverzeichnissen des
            Zielverzeichnisses. Kann nicht zusammen mit der Option /A
            verwendet werden.
  /W        Wartet am Beginn auf das Einlegen einer Diskette.
  /U        Ersetzt (aktualisiert) nur Dateien, die älter als die Quelldateien
            sind. Kann nicht zusammen mit der Option /A verwendet werden.
Ersetzt Dateien.

REPLACE [Laufwerk1:][Pfad1]Dateiname [Laufwerk2:][Pfad2] [/A] [/P] [/R] [/W]
REPLACE [Laufwerk1:][Pfad1]Dateiname [Laufwerk2:][Pfad2] [/P] [/R] [/S] [/W][/U]

  [Laufwerk1:][Pfad1]Dateiname  Die Quelldatei(en)
  [Laufwerk2:][Pfad2]           Das Verzeichnis, in dem Dateien ersetzt
                                werden sollen.
  /A        Fügt neue Dateien dem Zielverzeichnis hinzu. Kann nicht mit den
            Optionen /S oder /U verwendet werden.
  /P        Fordert vor dem Ersetzen oder Hinzufügen einer Datei zur
            Bestätigung auf.
  /R        Ersetzt sowohl schreibgeschützte als auch ungeschützte Dateien.
  /S        Ersetzt auch Dateien in Unterverzeichnissen des
            Zielverzeichnisses. Kann nicht zusammen mit der Option /A
            verwendet werden.
  /W        Wartet am Beginn auf das Einlegen einer Diskette.
  /U        Ersetzt (aktualisiert) nur Dateien, die älter als die Quelldateien
            sind. Kann nicht zusammen mit der Option /A verwendet werden.
Ersetzt Dateien.

REPLACE [Laufwerk1:][Pfad1]Datname [Laufwerk2:][Pfad2] [/A] [/P] [/R] [/W]
REPLACE [Laufwerk1:][Pfad1]Datname [Laufwerk2:][Pfad2] [/P] [/R] [/S] [/W][/U]

  [Laufwerk1:][Pfad1]Datname    Die Quelldatei(en)
  [Laufwerk2:][Pfad2]           Das Verzeichnis, in dem Dateien ersetzt
                                werden sollen.
  /A        Fügt neue Dateien dem Zielverzeichnis hinzu. Kann nicht mit den
            Optionen /S oder /U verwendet werden.
  /P        Fordert vor dem Ersetzen oder Hinzufügen einer Datei zur
            Bestätigung auf.
  /R        Ersetzt sowohl schreibgeschützte als auch ungeschützte Dateien.
  /S        Ersetzt auch Dateien in Unterverzeichnissen des
            Zielverzeichnisses. Kann nicht zusammen mit der Option /A
            verwendet werden.
  /W        Wartet am Beginn auf das Einlegen einer Diskette.
  /U        Ersetzt (aktualisiert) nur Dateien, die älter als die Quelldateien
            sind. Kann nicht zusammen mit der Option /A verwendet werden.
Ersetzt Dateien.

REPLACE [Laufwerk1:][Pfad1]Datname [Laufwerk2:][Pfad2] [/A] [/P] [/R] [/W]
REPLACE [Laufwerk1:][Pfad1]Datname [Laufwerk2:][Pfad2] [/P] [/R] [/S] [/W] [/U]

  [Laufwerk1:][Pfad1]Datname    Die Quelldatei(en)
  [Laufwerk2:][Pfad2]           Das Verzeichnis, in dem Dateien ersetzt
                                werden sollen.
  /A        Fügt neue Dateien dem Zielverzeichnis hinzu. Kann nicht mit den
            Optionen /S oder /U verwendet werden.
  /P        Fordert vor dem Ersetzen oder Hinzufügen einer Datei zur 
            Bestätigung auf.
  /R        Ersetzt sowohl schreibgeschützte als auch ungeschützte Dateien.
  /S        Ersetzt auch Dateien in Unterverzeichnissen des
            Zielverzeichnisses. Kann nicht zusammen mit der Option /A
            verwendet werden.
  /W        Wartet am Beginn auf das Einlegen einer Diskette.
  /U        Ersetzt (aktualisiert) nur Dateien, die älter als die Quelldateien
            sind. Kann nicht zusammen mit der Option /A verwendet werden.
Ersetzt Dateien.

REPLACE [Laufwerk1:][Pfad1]Datname [Laufwerk2:][Pfad2] [/A] [/P] [/R] [/W]
REPLACE [Laufwerk1:][Pfad1]Datname [Laufwerk2:][Pfad2] [/P] [/R] [/S] [/W] [/U]

  [Laufwerk1:][Pfad1]Datname    Die Quelldatei(en)
  [Laufwerk2:][Pfad2]           Das Verzeichnis, in dem Dateien ersetzt
                                werden sollen
  /A   Fügt neue Dateien dem Zielverzeichnis hinzu. Kann nicht mit den
       Optionen /S oder /U verwendet werden
  /P   Fordert vor dem Ersetzen oder Hinzufügen einer Datei zur 
       Bestätigung auf
  /R   Ersetzt sowohl schreibgeschützte als auch ungeschützte
       Dateien
  /S   Ersetzt auch Dateien in Unterverzeichnissen des 
       Zielverzeichnisses. Kann nicht zusammen mit der Option /A 
       verwendet werden
  /W   Wartet am Beginn auf das Einlegen einer Diskette
  /U   Ersetzt (aktualisiert) nur Dateien, die älter als die Quelldateien sind.
       Kann nicht zusammen mit der Option /A verwendet werden
Ersetzt Dateien.

REPLACE [Laufwerk1:][Pfad1]Dateiname [Laufwerk2:][Pfad2] [/A] [/P] [/R] [/W]
REPLACE [Laufwerk1:][Pfad1]Datein. [Laufwerk2:][Pfad2] [/P] [/R] [/S] [/W][/U]

  [Laufwerk1:][Pfad1]Dateiname  Die Quelldatei(en)
  [Laufwerk2:][Pfad2]           Das Verzeichnis, in dem Dateien ersetzt
                                werden sollen.
  /A        Fügt neue Dateien dem Zielverzeichnis hinzu. Kann nicht mit den
            Optionen /S oder /U verwendet werden.
  /P        Fordert vor dem Ersetzen oder Hinzufügen einer Datei zur
            Bestätigung auf.
  /R        Ersetzt sowohl schreibgeschützte als auch ungeschützte Dateien.
  /S        Ersetzt auch Dateien in Unterverzeichnissen des
            Zielverzeichnisses. Kann nicht zusammen mit der Option /A
            verwendet werden.
  /W        Wartet am Beginn auf das Einlegen einer Diskette.
  /U        Ersetzt (aktualisiert) nur Dateien, die älter als die Quelldateien
            sind. Kann nicht zusammen mit der Option /A verwendet werden.
Ersetzt Dateien.

REPLACE [Laufwerk1:][Pfad1]Dateiname [Laufwerk2:][Pfad2] [/A] [/P] [/R] [/W]
REPLACE [Laufwerk1:][Pfad1]Datein. [Laufwerk2:][Pfad2] [/P] [/R] [/S] [/W][/U]

  [Laufwerk1:][Pfad1]Dateiname  Die Quelldatei(en)
  [Laufwerk2:][Pfad2]           Das Verzeichnis, in dem Dateien ersetzt
                                werden sollen.
  /A        Fügt neue Dateien dem Zielverzeichnis hinzu. Kann nicht mit den
            Optionen /S oder /U verwendet werden.
  /P        Fordert vor dem Ersetzen oder Hinzufügen einer Datei zur
            Bestätigung auf.
  /R        Ersetzt sowohl schreibgeschützte als auch ungeschützte Dateien.
  /S        Ersetzt auch Dateien in Unterverzeichnissen des
            Zielverzeichnisses. Kann nicht zusammen mit der Option /A
            verwendet werden.
  /W        Wartet am Beginn auf das Einlegen einer Diskette.
  /U        Ersetzt (aktualisiert) nur Dateien, die älter als die Quelldateien
            sind. Kann nicht zusammen mit der Option /A verwendet werden.
Ersetzt Dateien.

REPLACE [Laufwerk1:][Pfad1]Dateiname [Laufwerk2:][Pfad2] [/A] [/P] [/R] [/W]
REPLACE [Laufwerk1:][Pfad1]Datein. [Laufwerk2:][Pfad2] [/P] [/R] [/S] [/W][/U]

  [Laufwerk1:][Pfad1]Dateiname  Die Quelldatei(en)
  [Laufwerk2:][Pfad2]           Das Verzeichnis, in dem Dateien ersetzt
                                werden sollen.
  /A        Fügt neue Dateien dem Zielverzeichnis hinzu. Kann nicht mit den
            Optionen /S oder /U verwendet werden.
  /P        Fordert vor dem Ersetzen oder Hinzufügen einer Datei zur
            Bestätigung auf.
  /R        Ersetzt sowohl schreibgeschützte als auch ungeschützte Dateien.
  /S        Ersetzt auch Dateien in Unterverzeichnissen des
            Zielverzeichnisses. Kann nicht zusammen mit der Option /A
            verwendet werden.
  /W        Wartet am Beginn auf das Einlegen einer Diskette.
  /U        Ersetzt (aktualisiert) nur Dateien, die älter als die Quelldateien
            sind. Kann nicht zusammen mit der Option /A verwendet werden.
Ersetzt Dateien.

REPLACE [Laufwerk1:][Pfad1]Dateiname [Laufwerk2:][Pfad2] [/A] [/P] [/R] [/W]
REPLACE [Laufwerk1:][Pfad1]Dateiname [Laufwerk2:][Pfad2] [/P] [/R] [/S] [/W][/U]

  [Laufwerk1:][Pfad1]Dateiname  Die Quelldatei(en)
  [Laufwerk2:][Pfad2]           Das Verzeichnis, in dem Dateien ersetzt
                                werden sollen.
  /A        Fügt neue Dateien dem Zielverzeichnis hinzu. Kann nicht mit den
            Optionen /S oder /U verwendet werden.
  /P        Fordert vor dem Ersetzen oder Hinzufügen einer Datei zur
            Bestätigung auf.
  /R        Ersetzt sowohl schreibgeschützte als auch ungeschützte Dateien.
  /S        Ersetzt auch Dateien in Unterverzeichnissen des
            Zielverzeichnisses. Kann nicht zusammen mit der Option /A
            verwendet werden.
  /W        Wartet am Beginn auf das Einlegen einer Diskette.
  /U        Ersetzt (aktualisiert) nur Dateien, die älter als die Quelldateien
            sind. Kann nicht zusammen mit der Option /A verwendet werden.
Ersetzt Dateien.

REPLACE [Laufwerk1:][Pfad1]Datname [Laufwerk2:][Pfad2] [/A] [/P] [/R] [/W]
REPLACE [Laufwerk1:][Pfad1]Datname [Laufwerk2:][Pfad2] [/P] [/R] [/S] [/W] [/U]

  [Laufwerk1:][Pfad1]Datname    Die Quelldatei(en)
  [Laufwerk2:][Pfad2]           Das Verzeichnis, in dem Dateien ersetzt
                                werden sollen.
  /A        Fügt neue Dateien dem Zielverzeichnis hinzu. Kann nicht mit den
            Optionen /S oder /U verwendet werden.
  /P        Fordert vor dem Ersetzen oder Hinzufügen einer Datei zur 
            Bestätigung auf.
  /R        Ersetzt sowohl schreibgeschützte als auch ungeschützte Dateien.
  /S        Ersetzt auch Dateien in Unterverzeichnissen des
            Zielverzeichnisses. Kann nicht zusammen mit der Option /A
            verwendet werden.
  /W        Wartet am Beginn auf das Einlegen einer Diskette.
  /U        Ersetzt (aktualisiert) nur Dateien, die älter als die Quelldateien
            sind. Kann nicht zusammen mit der Option /A verwendet werden.
Ersetzt Dateien.

REPLACE [Laufwerk1:][Pfad1]Datname [Laufwerk2:][Pfad2] [/A] [/P] [/R] [/W]
REPLACE [Laufwerk1:][Pfad1]Datname [Laufwerk2:][Pfad2] [/P] [/R] [/S] [/W] [/U]

  [Laufwerk1:][Pfad1]Datname    Die Quelldatei(en)
  [Laufwerk2:][Pfad2]           Das Verzeichnis, in dem Dateien ersetzt
                                werden sollen
  /A   Fügt neue Dateien dem Zielverzeichnis hinzu. Kann nicht mit den
       Optionen /S oder /U verwendet werden
  /P   Fordert vor dem Ersetzen oder Hinzufügen einer Datei zur 
       Bestätigung auf
  /R   Ersetzt sowohl schreibgeschützte als auch ungeschützte
       Dateien
  /S   Ersetzt auch Dateien in Unterverzeichnissen des 
       Zielverzeichnisses. Kann nicht zusammen mit der Option /A 
       verwendet werden
  /W   Wartet am Beginn auf das Einlegen einer Diskette
  /U   Ersetzt (aktualisiert) nur Dateien, die älter als die Quelldateien sind.
       Kann nicht zusammen mit der Option /A verwendet werden
Verfügbar unter
Windows 10, Windows 8.1, Windows 7, Windows Vista, Windows XP, Windows 2000, Windows NT4, Windows 2016 Server, Windows 2012 R2 Server, Windows 2008 R2 Server, Windows 2003 R2 Server, Windows 2000 Server, Windows NT4 Server

Beitrag kommentieren

Bitte verfasse einen Kommentar.

Dein Kommentar wird vor der Freischaltung von einem Admin moderiert.