lpr - Sendet einen Druckauftrag an einen LPD Drucker - CMD Befehle Übersicht

Beschreibung
Sendet einen Druckauftrag an einen LPD Drucker.

Sendet einen Druckauftrag an einen Netzwerkdrucker.

Syntax: lpr -S Server -P Drucker [-C Klasse] [-J Auftrag] [-o Option]
                [-x] [-d] Dateiname

Optionen:
     -S Server    Name oder IP-Adresse des Hosts, der den LPQ-Dienst
                  anbietet.
     -P Drucker   Name der Druckerwarteschlange.
     -C Klasse    Klassifikation des Auftrags für die Verwendung auf der
                  Trennseite.
     -J Auftrag   Auftragsname für das Drucken auf der Trennseite.
     -o Option    Zeigt den Dateityp an (standardmäáig eine Textdatei).
                  Verwenden Sie "-o l" für Binärdateien (z.B. PostScript).
     -x           Kompatibilität mit SunOS, Version 4.1.x und früher.
     -d           Sendet zuerst die Datendatei.
Sendet einen Druckauftrag an einen Netzwerkdrucker.

Syntax: lpr -S Server -P Drucker [-C Klasse] [-J Auftrag] [-o Option]
                [-x] [-d] Dateiname

Optionen:
     -S Server    Name oder IP-Adresse des Hosts, der den LPQ-Dienst
                  anbietet.
     -P Drucker   Name der Druckerwarteschlange.
     -C Klasse    Klassifikation des Auftrags für die Verwendung auf der
                  Trennseite.
     -J Auftrag   Auftragsname für das Drucken auf der Trennseite.
     -o Option    Zeigt den Dateityp an (standardmäáig eine Textdatei).
                  Verwenden Sie "-o l" für Binärdateien (z.B. PostScript).
     -x           Kompatibilität mit SunOS, Version 4.1.x und früher.
     -d           Sendet zuerst die Datendatei.
Sendet einen Druckauftrag an einen Netzwerkdrucker.

Syntax: lpr -S Server -P Drucker [-C Klasse] [-J Auftrag] [-o Option]
        [-x] [-d] Dateiname

Optionen:
     -S Server    Name oder IP-Adresse des Hosts, der den LPD-Dienst anbietet.
     -P Drucker   Name der Druckerwarteschlange.
     -C Klasse    Klassifikation des Auftrags für die Verwendung auf der
                  Trennseite.
     -J Auftrag   Auftragsname für das Drucken auf der Trennseite.
     -o Option    Zeigt den Dateityp an (standardmäáig eine Textdatei).
                  Verwenden Sie "-o l" für Binärdateien (z. B. PostScript).
     -x           Kompatibilität mit SunOS, Version 4.1.x und früher.
     -d           Sendet zuerst die Datendatei.
Sendet einen Druckauftrag an einen Netzwerkdrucker.

Syntax: lpr -S Server -P Drucker [-C Klasse] [-J Auftrag] [-o Option]
        [-x] [-d] Dateiname

Optionen:
     -S Server    Name oder IP-Adresse des Hosts, der den LPD-Dienst anbietet.
     -P Drucker   Name der Druckerwarteschlange.
     -C Klasse    Klassifikation des Auftrags für die Verwendung auf der
                  Trennseite.
     -J Auftrag   Auftragsname für das Drucken auf der Trennseite.
     -o Option    Zeigt den Dateityp an (standardmäáig eine Textdatei).
                  Verwenden Sie "-o l" für Binärdateien (z. B. PostScript).
     -x           Kompatibilität mit SunOS, Version 4.1.x und früher.
     -d           Sendet zuerst die Datendatei.
Sendet einen Druckauftrag an einen Netzwerkdrucker.

Syntax: lpr -S Server -P Drucker [-C Klasse] [-J Auftrag] [-o Option]
        [-x] [-d] Dateiname

Optionen:
     -S Server    Name oder IP-Adresse des Hosts, der den LPD-Dienst anbietet.
     -P Drucker   Name der Druckerwarteschlange.
     -C Klasse    Klassifikation des Auftrags für die Verwendung auf der
                  Trennseite.
     -J Auftrag   Auftragsname für das Drucken auf der Trennseite.
     -o Option    Zeigt den Dateityp an (standardmäáig eine Textdatei).
                  Verwenden Sie "-o l" für Binärdateien (z. B. PostScript).
     -x           Kompatibilität mit SunOS, Version 4.1.x und früher.
     -d           Sendet zuerst die Datendatei.
Sendet einen Druckauftrag an einen Netzwerkdrucker.

Syntax: lpr -S Server -P Drucker [-C Klasse] [-J Auftrag] [-o Option]
        [-x] [-d] Dateiname

Optionen:
     -S Server    Name oder IP-Adresse des Hosts, der den LPQ-Dienst anbietet.
     -P Drucker   Name der Druckerwarteschlange.
     -C Klasse    Klassifikation des Auftrags für die Verwendung auf der
                  Trennseite.
     -J Auftrag   Auftragsname für das Drucken auf der Trennseite.
     -o Option    Zeigt den Dateityp an (standardmäáig eine Textdatei).
                  Verwenden Sie "-o l" für Binärdateien (z.B. PostScript).
     -x           Kompatibilität mit SunOS, Version 4.1.x und früher.
     -d           Sendet zuerst die Datendatei.
Sendet einen Druckauftrag an einen Netzwerkdrucker.

Syntax: lpr -S Server -P Drucker [-C Klasse] [-J Auftrag] [-o Option]
                [-x] [-d] Dateiname

Optionen:
     -S Server    Name oder IP-Adresse des Hosts, der den LPQ-Dienst
                  anbietet.
     -P Drucker   Name der Druckerwarteschlange.
     -C Klasse    Klassifikation des Auftrags für die Verwendung auf der
                  Trennseite.
     -J Auftrag   Auftragsname für das Drucken auf der Trennseite.
     -o Option    Zeigt den Dateityp an (standardmäáig eine Textdatei).
                  Verwenden Sie "-o l" für Binärdateien (z.B. PostScript).
     -x           Kompatibilität mit SunOS, Version 4.1.x und früher.
     -d           Sendet zuerst die Datendatei.
Verfügbar unter
Windows XP, Windows 2000, Windows 2016 Server, Windows 2012 R2 Server, Windows 2008 R2 Server, Windows 2003 R2 Server, Windows 2000 Server

Beitrag kommentieren

Bitte verfasse einen Kommentar.

Dein Kommentar wird vor der Freischaltung von einem Admin moderiert.