tftp - Übertragen von Dateien, von oder zu einem Server der den TFTP Dienst ausführt - CMD Befehle Übersicht

Beschreibung
Übertragen von Dateien, von oder zu einem Server der den TFTP Dienst ausführt.

šberträgt Dateien zu und von einem Remotecomputer, auf dem der TFTP-Dienst
ausgeführt wird.

TFTP [-i] Host [GET | PUT] Quelle [Ziel]

  -i              Gibt Binärübertragungsmodus an (auch Oktett
                  genannt). Im Binärmodus wird die Datei Byte
                  für Byte übertragen. Verwenden Sie diesen Modus
                  bei der šbertragung von Binärdateien.
  Host            Gibt den lokalen Host oder den Remotehost an.
  GET             šberträgt das Dateiziel auf dem Remotehost auf
                  auf die Datei Quelle auf dem lokalen Host.
  PUT             šberträgt die Dateiquelle des lokalen Hosts auf
                  das Dateiziel des Remotehosts.
  Quelle          Gibt die zu übertragende Datei an.
  Ziel            Gibt an, wohin die Datei übertragen werden soll.
šberträgt Dateien zu und von einem Remotecomputer, auf dem der TFTP-Dienst
ausgeführt wird.

TFTP [-i] Host [GET | PUT] Quelle [Ziel]

  -i              Gibt Binärübertragungsmodus an (auch Oktett
                  genannt). Im Binärmodus wird die Datei Byte
                  für Byte übertragen. Verwenden Sie diesen Modus
                  bei der šbertragung von Binärdateien.
  Host            Gibt den lokalen Host oder den Remotehost an.
  GET             šberträgt das Dateiziel auf dem Remotehost auf
                  auf die Datei Quelle auf dem lokalen Host.
  PUT             šberträgt die Dateiquelle des lokalen Hosts auf
                  das Dateiziel des Remotehosts.
  Quelle          Gibt die zu übertragende Datei an.
  Ziel            Gibt an, wohin die Datei übertragen werden soll.
šberträgt Dateien zu und von einem Remotecomputer, auf dem der TFTP-Dienst
ausgeführt wird.

TFTP [-i] Host [GET | PUT] Quelle [Ziel]

  -i              Gibt Binärübertragungsmodus an (auch Oktett
                  genannt). Im Binärmodus wird die Datei Byte
                  für Byte übertragen. Verwenden Sie diesen Modus
                  bei der šbertragung von Binärdateien.
  Host            Gibt den lokalen Host oder den Remotehost an.
  GET             šberträgt das Dateiziel auf dem Remotehost auf
                  auf die Datei Quelle auf dem lokalen Host.
  PUT             šberträgt die Dateiquelle des lokalen Hosts auf
                  das Dateiziel des Remotehosts.
  Quelle          Gibt die zu übertragende Datei an.
  Ziel            Gibt an, wohin die Datei übertragen werden soll.
šberträgt Dateien zu und von einem Remotecomputer, der den TFTP-Dienst ausführt.

TFTP [-i] Host [GET | PUT] Quelle [Ziel]

  -i              Gibt Binärübertragungsmodus an (auch Oktett
                  genannt). Im Binärmodus wird die Datei Byte
                  für Byte übertragen. Verwenden Sie diesen Modus
                  bei der šbertragung von Binärdateien.
  Host            Gibt den lokalen Host oder den Remotehost an.
  GET             šberträgt das Dateiziel auf dem Remotehost auf
                  auf die Datei Quelle auf dem lokalen Host.
  PUT             šberträgt die Dateiquelle des lokalen Hosts auf
                  das Dateiziel des Remotehosts.
  Quelle          Gibt die zu übertragende Datei an.
  Ziel            Gibt an, wohin die Datei übertragen werden soll.
šberträgt Dateien zu und von einem Remotecomputer, der den TFTP-Dienst ausführt.

TFTP [-i] Host [GET | PUT] Quelle [Ziel]

  -i              Gibt Binärübertragungsmodus an (auch Oktett
                  genannt). Im Binärmodus wird die Datei Byte
                  für Byte übertragen. Verwenden Sie diesen Modus
                  bei der šbertragung von Binärdateien.
  Host            Gibt den lokalen Host oder den Remotehost an.
  GET             šberträgt das Dateiziel auf dem Remotehost auf
                  auf die Datei Quelle auf dem lokalen Host.
  PUT             šberträgt die Dateiquelle des lokalen Hosts auf
                  das Dateiziel des Remotehosts.
  Quelle          Gibt die zu übertragende Datei an.
  Ziel            Gibt an, wohin die Datei übertragen werden soll.
šberträgt Dateien zu und von einem Remote-Computer, der den TFTP-Dienst ausführt.

TFTP [-i] Host [GET | PUT] Quelle [Ziel]

  -i              Gibt Binärübertragungsmodus an (auch Oktett
                  genannt). Im Binärmodus wird die Datei Byte
                  für Byte übertragen. Verwenden Sie diesen Modus
                  bei der šbertragung von Binärdateien.
  Host            Gibt den lokalen Host oder den Remote-Host an.
  GET             šberträgt das Dateiziel auf dem Remote-Host auf
                  auf die Datei Quelle auf dem lokalen Host.
  PUT             šberträgt die Datei Quelle auf dem lokalen Host auf
                  das Dateiziel auf dem Remote-Host.
  Quelle          Gibt die zu übertragende Datei an.
  Ziel            Gibt an, wohin die Datei übertragen werden soll.
šberträgt Dateien zu und von einem Remotecomputer, auf dem der TFTP-Dienst
ausgeführt wird.

TFTP [-i] Host [GET | PUT] Quelle [Ziel]

  -i              Gibt Binärübertragungsmodus an (auch Oktett
                  genannt). Im Binärmodus wird die Datei Byte
                  für Byte übertragen. Verwenden Sie diesen Modus
                  bei der šbertragung von Binärdateien.
  Host            Gibt den lokalen Host oder den Remotehost an.
  GET             šberträgt das Dateiziel auf dem Remotehost auf
                  auf die Datei Quelle auf dem lokalen Host.
  PUT             šberträgt die Dateiquelle des lokalen Hosts auf
                  das Dateiziel des Remotehosts.
  Quelle          Gibt die zu übertragende Datei an.
  Ziel            Gibt an, wohin die Datei übertragen werden soll.
šberträgt Dateien zu und von einem Remotecomputer, auf dem der TFTP-Dienst
ausgeführt wird.

TFTP [-i] Host [GET | PUT] Quelle [Ziel]

  -i              Gibt Binärübertragungsmodus an (auch Oktett
                  genannt). Im Binärmodus wird die Datei Byte
                  für Byte übertragen. Verwenden Sie diesen Modus
                  bei der šbertragung von Binärdateien.
  Host            Gibt den lokalen Host oder den Remotehost an.
  GET             šberträgt das Dateiziel auf dem Remotehost auf
                  auf die Datei Quelle auf dem lokalen Host.
  PUT             šberträgt die Dateiquelle des lokalen Hosts auf
                  das Dateiziel des Remotehosts.
  Quelle          Gibt die zu übertragende Datei an.
  Ziel            Gibt an, wohin die Datei übertragen werden soll.
šberträgt Dateien zu und von einem Remotecomputer, auf dem der TFTP-Dienst
ausgeführt wird.

TFTP [-i] Host [GET | PUT] Quelle [Ziel]

  -i              Gibt Binärübertragungsmodus an (auch Oktett
                  genannt). Im Binärmodus wird die Datei Byte
                  für Byte übertragen. Verwenden Sie diesen Modus
                  bei der šbertragung von Binärdateien.
  Host            Gibt den lokalen Host oder den Remotehost an.
  GET             šberträgt das Dateiziel auf dem Remotehost auf
                  auf die Datei Quelle auf dem lokalen Host.
  PUT             šberträgt die Dateiquelle des lokalen Hosts auf
                  das Dateiziel des Remotehosts.
  Quelle          Gibt die zu übertragende Datei an.
  Ziel            Gibt an, wohin die Datei übertragen werden soll.
šberträgt Dateien zu und von einem Remotecomputer, der den TFTP-Dienst ausführt.

TFTP [-i] Host [GET | PUT] Quelle [Ziel]

  -i              Gibt Binärübertragungsmodus an (auch Oktett
                  genannt). Im Binärmodus wird die Datei Byte
                  für Byte übertragen. Verwenden Sie diesen Modus
                  bei der šbertragung von Binärdateien.
  Host            Gibt den lokalen Host oder den Remotehost an.
  GET             šberträgt das Dateiziel auf dem Remotehost auf
                  auf die Datei Quelle auf dem lokalen Host.
  PUT             šberträgt die Dateiquelle des lokalen Hosts auf
                  das Dateiziel des Remotehosts.
  Quelle          Gibt die zu übertragende Datei an.
  Ziel            Gibt an, wohin die Datei übertragen werden soll.
šberträgt Dateien zu und von einem Remote-Computer, der den TFTP-Dienst ausführt.

TFTP [-i] Host [GET | PUT] Quelle [Ziel]

  -i              Gibt Binärübertragungsmodus an (auch Oktett
                  genannt). Im Binärmodus wird die Datei Byte
                  für Byte übertragen. Verwenden Sie diesen Modus
                  bei der šbertragung von Binärdateien.
  Host            Gibt den lokalen Host oder den Remote-Host an.
  GET             šberträgt das Dateiziel auf dem Remote-Host auf
                  auf die Datei Quelle auf dem lokalen Host.
  PUT             šberträgt die Datei Quelle auf dem lokalen Host auf
                  das Dateiziel auf dem Remote-Host.
  Quelle          Gibt die zu übertragende Datei an.
  Ziel            Gibt an, wohin die Datei übertragen werden soll.
Verfügbar unter
Windows 10, Windows 8.1, Windows 7, Windows XP, Windows 2000, Windows NT4, Windows 2016 Server, Windows 2012 R2 Server, Windows 2008 R2 Server, Windows 2000 Server, Windows NT4 Server

Beitrag kommentieren

Bitte verfasse einen Kommentar.

Dein Kommentar wird vor der Freischaltung von einem Admin moderiert.