soon - Ausführen von Befehlen nach einer angegebenen Verzögerung - CMD Befehle Übersicht

Beschreibung
Ausführen von Befehlen nach einer angegebenen Verzögerung.

SOON [\\computername] [delay] [/INTERACTIVE] „command“

SOON /D [/L:n] [/R:n] [/I:{ON|OFF}]

Bemerkung:
Der Befehl ist unter aktuellen Windows Versionen nicht mehr verfügbar und war ein Bestandteil des Windows Resource kit.

/D
Zeigt oder ändert den Standartwert in Sekunden.

/L:n
Stellt den Standartwert für für Lokale Befehle auf eine Verzögerung von n Sekunden. Ausgangswert = 5 Sekunden

/R:n
Stellt den Standartwert für für Remote ausgeführte Befehle auf eine Verzögerung von n Sekunden. Ausgangswert = 15 Sekunden

/I: ON | OFF
Definiert ob /Interactive aktiviert ist oder nicht.

Verfügbar unter

Beitrag kommentieren

Bitte verfasse einen Kommentar.

Dein Kommentar wird vor der Freischaltung von einem Admin moderiert.